CIJ-Drucker

CIJ-Drucker ist die Abkürzung für Continuous Ink Jet Drucker. Diese englische Bezeichnung bedeutet kontinuierlicher Tintenstrahl beziehungsweise Dauertintenstrahl. Der englische Begriff CIJ-Printer wird ebenfalls häufig verwendet.

Leibinger JET 3 Beschriftungs- und Produktkennzeichnungssystem
Leibinger Jet 3 Codierer für die industrielle Kennzeichnung, Beschriftung und Markierung von Produkten und Verpackungen aller Art.

CIJ-Verfahren

Das CIJ-Verfahren mit den zugehörigen Tinten ist ein Schwerpunkt bei WOLF-Signiertechnik. Dieses Verfahren ist die schnellste Kennzeichnungstechnologie die zur Zeit bekannt ist.

CIJ Drucker sind industrielle Beschriftungsgeräte, die aus einer Düse einen aus vorgeformten Tintentropfen bestehen kontinuierlichen Tintenstrahl ausstoßen. Diese bereits vorgeformten, noch zusammenhängenden Tintentropfen (bis zu 100.000/s) reißen durch elektrische Aufladung in einem Ladetunnel ab und fliegen mit hoher Geschwindigkeit Richtung des sogenannten Fängerrohres. Dort wird der Farbstrahl wieder abgesaugt.

Der eigentliche Schreibvorgang erfolgt durch eine höhere Aufladung der Tintentropfen, die für ein Schriftbild verwendet werden sollen. Durch die höhere Aufladung reagieren diese Tintentropfen auf ein Hochspannungsfeld zwischen den sogenannten Ablenkplatten und fliegen dadurch aus dem Druckkopf heraus auf die Produktoberfläche.

Die Schriftarten und Zeichenhöhen werden durch höhere Aufladung und unterschiedliche Hochspannungswerte gesteuert. Durch die Bewegung der Produktoberfläche zum Schreibkopf entsteht die Schriftbreite.

Mit Prüfnummer gekennzeichnetes Wasserrohr
Beispiel eines mit einem CIJ-Drucker gekennzeichneten Wasserrohrs für die Automotive-Branche.

Synonyme

Siehe auch

Weblinks

Glossar-Startseite

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!