Leibinger JET 3 up Varianten

In sechs Varianten lieferbar – genau passend für Ihre Produkte und Verpackungen

Die Leibinger JET 3 up Varianten sind die Alleskönner unter den InkJet-Druckern aus dem Hause Leibinger. Diese industriellen Codier- und Beschriftungssysteme bieten die optimale Lösung für die Kennzeichnung von Produkten und Materialien jeglicher Art.

Leibinger JET 3 up – Codiersystem der EXTRA-Klasse

Produktkennzeichnungs- und Verpackungsbeschriftungssystem Leibinger JET 3 up

Der Leibinger Jet 3 up erzeugt dauerhafte und gut lesbare Beschriftungen. Er ist besonders gut geeignet für Metalle (Rohre, Bleche etc.), Kunststoffe (Folien, Kabel, Schläuche etc.), Verpackungen (Papier, Karton etc.) und Glas. Mit den Düsengrößen von 50, 60 und 70 µm ergeben sich je nach Anwendung Zeichenhöhen von 1,5–16 mm. Die maximale Druckgeschwindigkeit beträgt 10 Meter in der Sekunde. Zum Einsatz kommen Farbstoff- und softpigmentierte Tinten in den Farbtönen schwarz, gelb, rot, blau und grün.

Leibinger JET 3 up PI – für die kontrastreiche Kennzeichnung

Produktkennzeichnungssystem Leibinger JET 3 up PI für pigmentierte InkJet-Tinten

Der Leibinger JET 3 up PI eignet sich für den Einsatz von kontrastreichen pigmentierten Tinten. Die Pigmente ergeben besonders gut lesbare Beschriftungen auf dunklen Oberflächen. Ebenso kommen Pigmente zum Einsatz auf stark saugenden Oberflächen. Temperatur- und UV-Beständigkeit sind weitere Pluspunkte dieser Tinten. Zur Auswahl stehen die Farbtöne weiß, blau, gelb, grün, orange und silber-grau.

Leibinger JET 3 up MI - für die mikrofeine Kennzeichnung

Kennzeichnungssystem Leibinger JET 3 up MI für kleine Zeichen

Der Leibinger-JET 3 up Mi zeichnet sich durch sehr kleine Schrifthöhen aus. Mit den Düsengrößen von 35 und 40 µm sind Zeichenhöhen von nur 0,8 mm einfach zu erzeugen. Diese kleinen Schriften kommen besonders bei Produkten mit wenig Kennzeichnungsfläche wie Elektronikbausteine, Glasfasern und Pharmaverpackungen zur Verwendung. Nahezu alle Farbstofftinten stehen zur Verfügung.

Leibinger JET 3 up PRO – mit Schutzklasse IP65

Kennzeichnungssystem Leibinger JET 3 up PRO mit IP65 Schutzklasse für feuchte und staubige Umgebungen

Die Schutzklasse IP65 ermöglicht den Einsatz des Druckers in Produktionsumgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit oder starkem Staubanfall. Der JET 3 up PRO verfügt über eine besonders gute Gehäuseabdichtung und eine Überdruckfunktion im Schreibkopf. Der Drucker erfüllt somit die hohen Anforderungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Es können sowohl Farbstoff- als auch pigmentierte Tinten verwendet werden.

Leibinger JET 3 up RAPID – bis 1.000 Meter pro Minute drucken

Beschriftungssystem Leibinger JET 3 up RAPID für schnelle, viele Drucke

Durch den Hochgeschwindigkeitsdrucker Leibinger JET 3 up RAPID wird die Effizienz Ihrer Produktionslinie nicht mehr durch das Tempo Ihres Kennzeichnungssystems limitiert. Die beschleunigte Tropfenausgabe im Druckkopf ist die Ausgangsbasis für eine bis zu 40 % höhere Produktionsgeschwindigkeit. Somit können Kabel sowie Papier- und Folienbahnen mit bis zu 1.000 Metern in der Minute beschriftet werden. Die Drucke bestechen hierbei durch eine hohe Schriftqualität.

Leibinger JET 3 up EP - für die Eierkennzeichnung

Eierkennzeichnungssystem Leibinger JET 3 up EP und JET 2 neo EP

Die einfache Integration in Eiersortier- und Verpackungsanlagen stand bei der Entwicklung dieses Druckers im Fokus. Mit den speziell abgestimmten Schnittstellen erreicht der Anwender eine schnelle Anbindung an die bestehende Sortiermaschine. Bei geringem Einbauraum ist ein abgewinkelter Schreibkopf lieferbar.

Zur Auswahl stehen Lebensmitteltinten für die Eierschalenbedruckung in den Farbtönen rot, blau und grün.