HSAJET Minitouch MTHP4

Hochauflösendes Beschriftungssystem für den Einbau in verschiedenste Produktionsumgebungen

Das preiswerte Beschriftungssystem MiniTouch wird mit einem eingebauten 5,7" -Touch-Monitor intuitiv über Icons gesteuert. Das Gerät kann auch über Ethernet oder einem seriellen Anschluss gesteuert werden.

Minitouch-Display HSAJET MTHP4 und Druckköpfe

Der MiniTouch kann bis zu 4 Druckköpfe (je ½“) ansteuern und somit eine maximale Druckhöhe von 2“ (50,8 mm) erreichen. Die Druckaufträge können direkt am Gerät oder auf einem PC erstellt werden. Druckzähler, Datum/Zeit, feste Texte, Schichtcode, variable Barcodes, Grafiken.

Der HSAJET MiniTouch basiert auf der zuverlässigen HP TIJ 2.5 Technologie und bietet Ihnen bei einfachster Handhabung selbst bei hohen Druckgeschwindigkeiten eine gleichbleibend hohe Druckqualität.

Das Beschriftungssystem MiniTouch eignet sich mit seinem eleganten schwarzen Aluminiumgehäuse, seinen geringen Abmaßen und seiner robuste Konstruktion ideal für den Einbau in verschiedene Produktionsumgebungen. Der USB-Anschluss ist seitlich angebracht und wird durch eine Abdeckung geschützt, wenn er nicht benötigt wird.

Das Display kann mit einem Touch-Pen oder Finger bedient werden. Anschauliche, einfach zu verstehende Icons erleichtern das Erstellen von Druckjobs und ermöglichen ein effizientes Arbeiten.

Der Drucker überzeugt durch sein kompaktes Design und kann praktisch überall montiert werden. Die Druckeinheit eignet sich ideal für den Druck von der Seite und von oben. In der kompakten Version (MiniTouch und side/low Druckkopf) bilden Controller und Druckkopf eine Einheit und sind deswegen ideal für den Druck von der Seite (Kartonagendruck etc.) geeignet.

Mit dem HSAJET MiniTouch MTHP4 können Sie bis zu 2" Druckhöhe erzielen. Befestigen Sie den Controller direkt an einem 1er oder 2er Kartuschen Druckkopf (side/low Version) oder erweitern Sie den MiniTouch ganz einfach, indem Sie bis zu 4 Druckköpfe an den Controller anschließen, entweder mit Einzelköpfen oder in Kombinationen von 1er, 2er und 3er Köpfen.

Während der erste Druck ausgeführt wird, können Sie bereits das nächste Layout für den Druck einrichten. Sobald das erste Layout gedruckt wurde, können Sie das vorbereitete nächste Layout sofort drucken.

Ein flexibles Bedienerlevelmanagement garantiert, dass die korrekten Daten gedruckt werden. Sie haben die Möglichkeit Bedienerrechte nach Wahl zu vergeben und durch ein individuelles Passwort zu sichern. Zusätzlich kann der Druckinhalt durch eine Aufforderung beim Bediener abgefragt und optional zur garantierten Richtigkeit durch einen weiteren Benutzer validiert werden. Der Controller ist vorbereitet mit einer Anzahl von Sprachdateien, die Menüs in verschiedenen Sprachen sowie auch regionale Monats- und Tagesbezeichnungen bieten.

Technische Daten

Abmessungen, Speicher und Display

Schnittstellen

Signale