InkJet Drucker

InkJet-Drucker ist der Oberbegriff für alle Drucker, die mit Tinte berührungslos einen Text oder ein Bild aufbauen. Umgangssprachlich werden sie als Tintenstrahldrucker bezeichnet. Der Begriff Inkjet (englisch ink = Tinte, jet = Strahl) fasst mehrere verwandte Technologien zusammen, bei denen sehr kleine Tintentropfen auf eine Oberfläche auftreffen und dort ein Druckbild erzeugen.

Industrieller InkJet-Drucker Leibinger JET 3
Industrieller InkJet-Drucker Leibinger Jet 3 für die schnelle Kennzeichnung, Beschriftung und Markierung von Produkten und Verpackungen aller Art.

Neben den klassischen Flachdruck- und Tiefdruckverfahren hat sich hat sich das InkJet-Verfahren als weitere wichtige Drucktechnik etabliert. Tintenstrahldrucker benötigen keine feste Druckvorlage und können gut variable Inhalte aus Datenbanken oder anderen Quellen drucken.

Verfahren

Die InkJet-Technik ist ein Druckverfahren bei dem dünnflüssige Tinte mit geeigneter Viskosität in sehr kleinen Tropfen durch Düsen auf die zu kennzeichnende oder bedruckende Oberfläche aufgesprüht wird. Infolge eines bildabhängigen Signals wird ein Tintentropfen erzeugt und in Bewegung dem Produkt zugeführt. Die Bilderzeugung erfolgt erst auf dem sogenannten Bedruckstoff.

Diese Technologie wird in zwei Verfahren unterschieden: In Continuous InkJet und Drop on Demand InkJet, welche sich jeweils noch weiter untergliedern.

Industrielle InkJet-Drucker

Industrielle InkJet-Drucker arbeiten mit bis zu acht Farben. Bei hochauflösenden Thermal-InkJet-Druckern kommen mehr als dreihundert Einzeldüsen mit einer Tropfenfrequenz von bis zu 15 kHz zum Einsatz. Durch die Kaskadierung (Verbindung) von bis zu 10 Kartuschen zu einem Druckkopf können Schriftbilder bis zu 127 mm Höhe gedruckt werden. Durch dieses Verfahren wird die Qualität eines erstklassigen Vierfarbdruckes erreicht.

Mit einem InkJet-Drucker beschriftetes Gummiprofil
Das Gummiprofil wurde mit einem industriellen InkJet-Drucker beschriftet und wird in der Bautechnik eingesetzt.

Synonyme

Siehe auch

Glossar-Startseite