Etikettendrucker

Etikettendrucker werden insbesondere in der Industrie und im Handel verwendet und können Etiketten endlos von einer Rolle ausdrucken.

Etikettendrucker arbeiten meist mit dem Thermotransferverfahren und können Etiketten auch in geringer Stückzahl sehr schnell drucken. Sie werden insbesondere für Etiketten auf denen ein Barcode angebracht werden muss verwendet.

Etikett

Ein Etikett (vom französischen etiquetter, aus estiquier (feststecken)) ist ein Hinweisschild auf der Verpackung eines Produkts, das als Informationsträger dient.

Das Etikett kann Angaben über Inhalt, Preis, Adresse, Mindesthaltbarkeitsdatum, Transport- und Gefahrenhinweise sowie Gebrauchsanleitungen (zum Beispiel die Textilpflegesymbole auf Kleideretiketten) beinhalten. Auf Markenartikeln ist das Etikett zudem ein Werbeträger und enthält Angaben über die Marke. Eine besondere Form ist das Warensicherungsetikett, das im Handel als Maßnahme zur Diebstahlsicherung dient.

Synonyme

Siehe auch

Glossar-Startseite